Daten­schutz­er­klä­rung

Allge­mei­ner Hinweis und Pflicht­in­for­ma­tio­nen

Benen­nung der verant­wort­li­chen Stelle

Die verant­wort­li­che Stelle für die Daten­ver­ar­bei­tung auf dieser Website ist:

Fachschafts­rat Physik und Meteo­ro­lo­gie K.d.ö.R Univer­si­tät Leipzig
Linné­stra­ße 5
04103 Leipzig

Die verant­wort­li­che Stelle entschei­det allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verar­bei­tung von perso­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Namen, Kontakt­da­ten o. Ä.).

Wider­ruf Ihrer Einwil­li­gung zur Daten­ver­ar­bei­tung

Nur mit Ihrer ausdrück­li­chen Einwil­li­gung sind einige Vorgän­ge der Daten­ver­ar­bei­tung möglich. Ein Wider­ruf Ihrer bereits erteil­ten Einwil­li­gung ist jeder­zeit möglich. Für den Wider­ruf genügt eine formlo­se Mittei­lung per E-Mail. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Recht auf Beschwer­de bei der zustän­di­gen Aufsichts­be­hör­de

Als Betrof­fe­ner steht Ihnen im Falle eines daten­schutz­recht­li­chen Versto­ßes ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Aufsichts­be­hör­de zu. Zustän­di­ge Aufsichts­be­hör­de bezüg­lich daten­schutz­recht­li­cher Fragen ist der Landes­da­ten­schutz­be­auf­trag­te des Bundes­lan­des, in dem sich der Sitz unseres Unter­neh­mens befin­det. Der folgen­de Link stellt eine Liste der Daten­schutz­be­auf­trag­ten sowie deren Kontakt­da­ten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten­über­trag­bar­keit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grund­la­ge Ihrer Einwil­li­gung oder in Erfül­lung eines Vertrags automa­ti­siert verar­bei­ten, an sich oder an Dritte aushän­di­gen zu lassen. Die Bereit­stel­lung erfolgt in einem maschi­nen­les­ba­ren Format. Sofern Sie die direk­te Übertra­gung der Daten an einen anderen Verant­wort­li­chen verlan­gen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berich­ti­gung, Sperrung, Löschung

Sie haben jeder­zeit im Rahmen der gelten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen das Recht auf unent­gelt­li­che Auskunft über Ihre gespei­cher­ten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbe­züg­lich und auch zu weite­ren Fragen zum Thema perso­nen­be­zo­ge­ne Daten können Sie sich jeder­zeit über die im Impres­sum aufge­führ­ten Kontakt­mög­lich­kei­ten an uns wenden.

Kontakt­for­mu­lar

Per Kontakt­for­mu­lar übermit­tel­te Daten werden einschließ­lich Ihrer Kontakt­da­ten gespei­chert, um Ihre Anfra­ge bearbei­ten zu können oder um für Anschluss­fra­gen bereit­zu­ste­hen. Eine Weiter­ga­be dieser Daten findet ohne Ihre Einwil­li­gung nicht statt.

Die Verar­bei­tung der in das Kontakt­for­mu­lar einge­ge­be­nen Daten erfolgt ausschließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Wider­ruf Ihrer bereits erteil­ten Einwil­li­gung ist jeder­zeit möglich. Für den Wider­ruf genügt eine formlo­se Mittei­lung per E-Mail. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Über das Kontakt­for­mu­lar übermit­tel­te Daten verblei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffor­dern, Ihre Einwil­li­gung zur Speiche­rung wider­ru­fen oder keine Notwen­dig­keit der Daten­spei­che­rung mehr besteht. Zwingen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen – insbe­son­de­re Aufbe­wah­rungs­fris­ten – bleiben unberührt.

YouTube

Für Integra­ti­on und Darstel­lung von Video­in­hal­ten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbie­ter des Video­por­tals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integrier­tem YouTube-Plugin wird eine Verbin­dung zu den Servern von YouTube herge­stellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufge­ru­fen haben.

YouTube kann Ihr Surfver­hal­ten direkt Ihrem persön­li­chen Profil zuzuord­nen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto einge­loggt sein. Durch vorhe­ri­ges Auslog­gen haben Sie die Möglich­keit, dies zu unter­bin­den.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Inter­es­se einer anspre­chen­den Darstel­lung unserer Online-Angebo­te. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzel­hei­ten zum Umgang mit Nutzer­da­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Cookies

Unsere Website verwen­det Cookies. Das sind kleine Textda­tei­en, die Ihr Webbrow­ser auf Ihrem Endge­rät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen.

Einige Cookies sind “Sessi­on-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hinge­gen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endge­rät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wieder­zu­er­ken­nen.

Mit einem moder­nen Webbrow­ser können Sie das Setzen von Cookies überwa­chen, einschrän­ken oder unter­bin­den. Viele Webbrow­ser lassen sich so konfi­gu­rie­ren, dass Cookies mit dem Schlie­ßen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deakti­vie­rung von Cookies kann eine einge­schränk­te Funktio­na­li­tät unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektro­ni­scher Kommu­ni­ka­ti­ons­vor­gän­ge oder der Bereit­stel­lung bestimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funktio­nen (z.B. Waren­korb) notwen­dig sind, erfolgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betrei­ber dieser Website haben wir ein berech­tig­tes Inter­es­se an der Speiche­rung von Cookies zur technisch fehler­frei­en und reibungs­lo­sen Bereit­stel­lung unserer Diens­te. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analy­se-Funktio­nen) erfolgt, werden diese in dieser Daten­schutz­er­klä­rung separat behan­delt.

Google Analy­tics

Unsere Website verwen­det Funktio­nen des Webana­ly­se­diens­tes Google Analy­tics. Anbie­ter des Webana­ly­se­diens­tes ist die Google Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analy­tics verwen­det „Cookies.“ Das sind kleine Textda­tei­en, die Ihr Webbrow­ser auf Ihrem Endge­rät speichert und eine Analy­se der Website-Benut­zung ermög­li­chen. Mittels Cookie erzeug­te Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung unserer Website werden an einen Server von Google übermit­telt und dort gespei­chert. Server-Stand­ort ist im Regel­fall die USA.

Das Setzen von Google-Analy­tics-Cookies erfolgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betrei­ber dieser Website haben wir  ein berech­tig­tes Inter­es­se an der Analy­se des Nutzer­ver­hal­tens, um unser Weban­ge­bot und ggf. auch Werbung zu optimie­ren.

IP-Anony­mi­sie­rung

Wir setzen Google Analy­tics in Verbin­dung mit der Funkti­on IP-Anony­mi­sie­rung ein. Sie gewähr­leis­tet, dass Google Ihre IP-Adres­se inner­halb von Mitglied­staa­ten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staa­ten des Abkom­mens über den Europäi­schen Wirtschafts­raum vor der Übermitt­lung in die USA kürzt. Es kann Ausnah­me­fäl­le geben, in denen Google die volle IP-Adres­se an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nutzung der Website auszu­wer­ten, um Reports über Websiteak­ti­vi­tä­ten zu erstel­len und um weite­re mit der Website­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über uns zu erbrin­gen. Es findet keine Zusam­men­füh­rung der von Google Analy­tics übermit­tel­ten IP-Adres­se mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrow­ser ist verhin­der­bar. Einige Funktio­nen unserer Website könnten dadurch jedoch einge­schränkt werden. Ebenso können Sie die Erfas­sung von Daten bezüg­lich Ihrer Website-Nutzung einschließ­lich Ihrer IP-Adres­se mitsamt anschlie­ßen­der Verar­bei­tung durch Google unter­bin­den. Dies ist möglich, indem Sie das über folgen­den Link erreich­ba­re Browser-Plugin herun­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wider­spruch gegen die Daten­er­fas­sung

Sie können die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Analy­tics verhin­dern, indem Sie auf folgen­den Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünf­ti­gen Besuchen unserer Website verhin­dert: Google Analy­tics deakti­vie­ren.

Einzel­hei­ten zum Umgang mit Nutzer­da­ten bei Google Analy­tics finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftrags­ver­ar­bei­tung

Zur vollstän­di­gen Erfül­lung der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­ga­ben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftrags­ver­ar­bei­tung abgeschlos­sen.

Demogra­fi­sche Merkma­le bei Google Analy­tics

Unsere Website verwen­det die Funkti­on “demogra­fi­sche Merkma­le” von Google Analy­tics. Mit ihr lassen sich Berich­te erstel­len, die Aussa­gen zu Alter, Geschlecht und Inter­es­sen der Seiten­be­su­cher enthal­ten. Diese Daten stammen aus inter­es­sen­be­zo­ge­ner Werbung von Google sowie aus Besucher­da­ten von Dritt­an­bie­tern. Eine Zuord­nung der Daten zu einer bestimm­ten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funkti­on jeder­zeit deakti­vie­ren. Dies ist über die Anzei­gen­ein­stel­lun­gen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Analy­tics, wie im Punkt “Wider­spruch gegen die Daten­er­fas­sung” erläu­tert, generell unter­sa­gen.

Quelle: Daten­schutz-Konfi­gu­ra­tor von mein-datenschutzbeauftragter.de