Willkom­men an der Univer­si­tät Leipzig

-Fachschaft Physik, IPSP und Meteo­ro­lo­gie-

Einfüh­rungs­ver­an­stal­tun­gen 2020

05.10.

Online Meet-Up

In locke­rer Runde klären wir eure Fragen zum anste­hen­den Brücken­kurs, dem Studi­en­be­ginn und was ihr noch so wissen möchtet.
Nutzt auch gerne die Gelegen­heit, erste Kontak­te zu knüpfen.

Wir treffen uns auf unserem Discord Server. Folgt einfach dem Link. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.

14-15 Uhr

07.10. - 14.10.

Modulein­schrei­bung

05.10. Lehramt Physik (12 Uhr)

Die Modulein­schrei­bung für das Winter­se­mes­ter 2020/21 beginnt am 07.10.2020 um 12:00 Uhr und endet am 14.10.2020 um 17:00 Uhr.

Am 07.10. stehen wir euch von 12-17 Uhr für Fragen zur Modulein­schrei­bung zur Verfü­gung. Besucht uns im Raum 219 oder schaut auf unserem Discord Server vorbei.

12.10. - 16.10.

Brücken­kur­se Physik, Meteo­ro­lo­gie, IPSP

Im Mathe­ma­tik-Brücken­kurs frischt ihr euer Schul­wis­sen auf.

Am Vormit­tag werden Inhal­te in einer Vorle­sung vermit­telt und am Nachmit­tag folgen Übungen in kleine­ren Gruppen.

Die Teilnah­me ist freiwil­lig.
Eine Anmel­dung ist jedoch erfor­der­lich.

13.10.

Boller­wa­gen­tour + Brücken­kurs­treff Meteo­ro­lo­gie

Im Anschluss an den Brücken­kurs zeigt euch der Elfer­rat Physik und Geowis­sen­schaf­ten auf der tradi­tio­nel­len Boller­wa­gen­tour die wichtigs­ten Stand­or­te für Prakti­ka und Vorle­sun­gen außer­halb der Fakul­tät. Treff­punkt ist der Haupt­ein­gang der Fakul­tät. 
Danach lernt ihr beim Brücken­kurs­treff eure zukünf­ti­gen Dozie­ren­den kennen. Vernetzt euch bei Musik und Geträn­ken!

Diese Veran­stal­tung richtet sich an die Studie­ren­den des B.Sc. Meteo­ro­lo­gie.

Für beide Veran­stal­tun­gen gilt eine Masken­pflicht!

15.10.

Boller­wa­gen­tour + Brücken­kurs­treff IPSP

Im Anschluss an den Brücken­kurs zeigt euch der Elfer­rat Physik und Geowis­sen­schaf­ten auf der tradi­tio­nel­len Boller­wa­gen­tour die wichtigs­ten Stand­or­te für Prakti­ka und Vorle­sun­gen außer­halb der Fakul­tät. Treff­punkt ist der Haupt­ein­gang der Fakul­tät. 
Danach lernt ihr beim Brücken­kurs­treff eure zukünf­ti­gen Dozie­ren­den kennen. Vernetzt euch bei Musik und Geträn­ken!

Diese Veran­stal­tung richtet sich an die Studie­ren­den des IPSP.

Für beide Veran­stal­tun­gen gilt eine Masken­pflicht!

16.10.

Boller­wa­gen­tour + Brücken­kurs­treff Physik/Lehramt

Im Anschluss an den Brücken­kurs zeigt euch der Elfer­rat Physik und Geowis­sen­schaf­ten auf der tradi­tio­nel­len Boller­wa­gen­tour die wichtigs­ten Stand­or­te für Prakti­ka und Vorle­sun­gen außer­halb der Fakul­tät. Treff­punkt ist der Haupt­ein­gang der Fakul­tät. 
Danach lernt ihr beim Brücken­kurs­treff eure zukünf­ti­gen Dozie­ren­den kennen. Vernetzt euch bei Musik und Geträn­ken!

Diese Veran­stal­tung richtet sich an die Studie­ren­den des B.Sc. Physik und Lehramt.

Für beide Veran­stal­tun­gen gilt eine Masken­pflicht!

21.10. und 28.10.

Einfüh­rungs­ver­an­stal­tung Lehramt

Eine Einfüh­rungs­ver­an­stal­tung für die Lehramts­stu­di­en­gän­ge mit Kernfach Physik ist wie folgt geplant:

Mittwoch, 21. Oktober 2020 von 9:00-10:30 Uhr

Freitag, 23. Oktober 2020 von 9:00-10:30 Uhr  (Alter­na­tiv­ter­min)

Beide Veran­stal­tun­gen finden im Großen Hörssal in der Linné­stra­ße 5 statt.

Änderun­gen vorbe­hal­ten. Aktuel­le Infor­ma­tio­nen findet ihr auf der Website der Fakul­tät

26.10.

Vorle­sungs­be­ginn

Die ersten Vorle­sun­gen, Semina­re und Übungs­auf­ga­ben warten auf euch.

Wir beant­wor­ten gerne weiter­hin alle eure Fragen.

Schaut gerne bei unserer Sitzung vorbei, wenn ihr mehr über uns und unsere Arbeit erfah­ren möchtest.

Wir wünschen euch viel Erfolg im Studi­um.

Darüber hinaus organi­sie­ren wir eine Vielzahl von Ersti­ver­an­stal­tun­gen, bei denen ihr die Stadt, die Menschen und die Highlights der Region kennen lernen könnt. Nähere Infor­ma­tio­nen findet ihr unter dem Stich­wort ‚Local Guides‘.

Erstes Semes­ter

Egal, aus welchem Grund ihr euch für das Physik­stu­di­um entschie­den habt – ihr habt sicher­lich ein unend­lich spannen­des Fach gewählt.

Doch natür­lich fängt man in den ersten Semes­tern erstmal mit den Grund­la­gen an, und hierbei bedarf es Geduld. So werdet ihr in den ersten 3 Semes­tern eure Mathe­grund­la­gen aufbau­en. In der Experi­men­tal­phy­sik fangt ihr mit der klassi­schen Mecha­nik und der Wärme­leh­re an. In Mathe­ma­ti­sche Metho­den werden euch die wichtigs­ten Tools für die Physik vermit­teln und im Grund­prak­ti­kum werdet ihr erste Versu­che selbst durch­füh­ren.

Gerade zu Anfang des Studi­ums werdet ihr durch den Arbeits­auf­wand gefor­dert sein. Aber genau dann heißt es, nicht den Mut verlie­ren. Im ersten Semes­ter habt ihr während der Vorle­sungs­zeit: Experi­men­tal­phy­sik I, Mathe I, Mathe­ma­ti­sche Metho­den I und das physi­ka­li­sche Grund­prak­ti­kum. Zu den Modulen werdet ihr sogenann­te Prüfungs­vor­leis­tun­gen erbrin­gen müssen, die sich in Form von Übungs­auf­ga­ben darstel­len. Bis zum Ende des Semes­ters müsst ihr insge­samt 50% erfolg­reich gelöst haben müsst, um zur Prüfung zugelas­sen zu werden. Oftmals bedarf dies einer Gewöh­nungs­zeit. So ist es hilfreich Vorle­sun­gen vor- und nachzu­be­rei­ten. Gerade wenn ihr euch in kleinen Gruppen zusam­men­fin­det und die richti­ge Litera­tur zur Hand nehmt (es lohnt sich die Fachli­te­ra­tur, die der Prof empfiehlt aus unserer Biblio­thek auszu­lei­hen! ), ist das Ganze auf jeden Fall machbar.

Auch solltet ihr dazu ermutigt sein, von Anfang an eure Profes­so­ren oder Seminar­lei­ter bei Proble­men anzuspre­chen, per E-Mail oder beson­ders zu Sprech­zei­ten, denn diese sind genau dazu da! Nicht zuletzt ältere Studie­ren­de, die mit densel­ben Proble­men am Anfang gekämpft haben, werden euch helfen, soweit möglich. Die Aula ist hierbei ein belieb­ter Übungs­auf­ga­ben-Bearbei­tungs­ort. Also schaut mal vorbei!

Foto: Chris­ti­an Hüller / Univer­si­tät Leipzig, SUK

Erstes Semes­ter

Egal, aus welchem Grund ihr euch für das Physik­stu­di­um entschie­den habt – ihr habt sicher­lich ein unend­lich spannen­des Fach gewählt.

Doch natür­lich fängt man in den ersten Semes­tern erstmal mit den Grund­la­gen an, und hierbei bedarf es Geduld. So werdet ihr in den ersten 3 Semes­tern eure Mathe­grund­la­gen aufbau­en. In der Experi­men­tal­phy­sik fangt ihr mit der klassi­schen Mecha­nik und der Wärme­leh­re an. In Mathe­ma­ti­sche Metho­den werden euch die wichtigs­ten Tools für die Physik vermit­teln und im Grund­prak­ti­kum werdet ihr erste Versu­che selbst durch­füh­ren.

Gerade zu Anfang des Studi­ums werdet ihr durch den Arbeits­auf­wand gefor­dert sein. Aber genau dann heißt es, nicht den Mut verlie­ren. Im ersten Semes­ter habt ihr während der Vorle­sungs­zeit: Experi­men­tal­phy­sik I, Mathe I, Mathe­ma­ti­sche Metho­den I und das physi­ka­li­sche Grund­prak­ti­kum. Zu den Modulen werdet ihr sogenann­te Prüfungs­vor­leis­tun­gen erbrin­gen müssen, die sich in Form von Übungs­auf­ga­ben darstel­len. Bis zum Ende des Semes­ters müsst ihr insge­samt 50% erfolg­reich gelöst haben müsst, um zur Prüfung zugelas­sen zu werden. Oftmals bedarf dies einer Gewöh­nungs­zeit. So ist es hilfreich Vorle­sun­gen vor- und nachzu­be­rei­ten. Gerade wenn ihr euch in kleinen Gruppen zusam­men­fin­det und die richti­ge Litera­tur zur Hand nehmt (es lohnt sich die Fachli­te­ra­tur, die der Prof empfiehlt aus unserer Biblio­thek auszu­lei­hen! ), ist das Ganze auf jeden Fall machbar.

Auch solltet ihr dazu ermutigt sein, von Anfang an eure Profes­so­ren oder Seminar­lei­ter bei Proble­men anzuspre­chen, per E-Mail oder beson­ders zu Sprech­zei­ten, denn diese sind genau dazu da! Nicht zuletzt ältere Studie­ren­de, die mit densel­ben Proble­men am Anfang gekämpft haben, werden euch helfen, soweit möglich. Die Aula ist hierbei ein belieb­ter Übungs­auf­ga­ben-Bearbei­tungs­ort. Also schaut mal vorbei!

Online Sprech­stun­de

Montag 16:00 - 17:00

Kommt während unseren Sprech­zei­ten gern mit euren Fragen, Wünschen und Proble­men auf uns zu – oftmals lässt sich im direk­ten Gespräch leicht eine Lösung finden.

Während der Sprech­stun­den trefft ihr uns in unseren Büro, auf unserem Discord­ser­ver oder könnt uns telefo­nisch errei­chen.

Außer­halb der Sprech­zei­ten besteht die Möglich­keit eine Mail zu schrei­ben oder uns einfach persön­lich anzuspre­chen.

Das Spektrum der Anlie­gen ist breit gefächert, im Folgen­den ein paar Themen, bei denen wir euch beraten und unter­stüt­zen können:

Lehre & Studi­um: Einschrei­bung, Studi­en­ab­lauf, Lehrver­an­stal­tun­gen, Anträ­ge an den Prüfungs­aus­schuss etc.

Klausu­ren: Ablauf und Möglich­keit des Wider­spruchs, Gesprä­che mit den Dozie­ren­den

Finanz­an­trä­ge: finan­zi­el­le Unter­stüt­zung für studen­ti­sche Projek­te (mehr unter Projekt­för­de­rung)

Kontakt

Raum 219
Linné­stra­ße 5
04103 Leipzig

FaRaPhy Local Guides

Lerne Leipzig und deine Kommi­li­to­nen kennen

Insbe­son­de­re im ersten Semes­ter ist die Vernet­zung mit seinen Kommi­li­to­nen wichtig und wir möchten euch dabei unter­stüt­zen!

Um euch also auch in diesem Jahr trotz aller Widrig­kei­ten eine breite Palet­te an Ersti­ver­an­stal­tun­gen anzubie­ten, haben wir uns etwas Beson­de­res ausge­dacht.

Unsere „Local Guides“ stehen euch für zahlrei­che Touren und Workshops zur Verfü­gung. Die genaue Gestal­tung der Events richtet sich dabei ganz nach euch. Ort, Zeit und Aktivi­tät werden nach euren Wünschen organi­siert.

Die Veran­stal­tun­gen können somit flexi­bel und unter Einhal­tung der Hygie­ne­be­stim­mun­gen geplant werden.

Es ist geplant, dass die meisten Touren im Zeitraum zwischen dem 12. und 31.10. statt­fin­den.

Meldet euch jetzt an!

Anmel­dung

FaRaPhy Local Guides

Lerne Leipzig und deine Kommi­li­to­nen kennen

Insbe­son­de­re im ersten Semes­ter ist die Vernet­zung mit seinen Kommi­li­to­nIn­nen wichtig und wir möchten euch dabei unter­stüt­zen!

Um euch also auch in diesem Jahr trotz aller Widrig­kei­ten eine breite Palet­te an Ersti­ver­an­stal­tun­gen anzubie­ten, haben wir uns etwas Beson­de­res ausge­dacht.

Unsere „Local Guides“ stehen euch für zahlrei­che Touren und Workshops zur Verfü­gung. Die genaue Gestal­tung der Events richtet sich dabei ganz nach euch. Ort, Zeit und Aktivi­tät werden nach euren Wünschen organi­siert.

Die Veran­stal­tun­gen können somit flexi­bel und unter Einhal­tung der Hygie­ne­be­stim­mun­gen geplant werden.

Es ist geplant, dass die meisten Touren im Zeitraum zwischen dem 12. und 31.10. statt­fin­den.

Meldet euch jetzt an!

Anmel­dung

Ersti-Newslet­ter

Hier könnt ihr euch für unseren Ersti-Newslet­ter anmel­den. Er enthält Infos zum Physik­stu­di­um und euren Dozie­ren­den sowie hilfrei­chen Tipps und Veran­stal­tungs­hin­wei­sen, die relevant für euer erstes Semes­ter an der Univer­si­tät Leipzig sind.

Der Versand des Newslet­ters endet automa­tisch zum Ende des Winter­se­mes­ters.

Nützli­che Links

leipzig-studieren.de
Almaweb
Unima­il
Univer­si­täts­bi­blio­thek

Facebook Gruppen

Hier findet ihr alle Facebook Gruppen des Matri­kels 2020. Zudem wurden für alle Studi­en­gän­ge Whats­App-Gruppen erstellt. Die Zugangs­links werden euch zu den ersten Veran­stal­tun­gen bekannt gegeben.

Erstse­mes­ter Meteo­ro­lo­gie 2020/21
IPSP Freshers 2020/21
Erstse­mes­ter Lehramt Physik 2020/21
Erstse­mes­ter Physik 2020/21

Die Studie­ren­den deiner Fachschaft

~ 700
Fachschaft Physik & Meteo
120
Neuim­ma­tri­ku­lier­te
40
Davon Physik
35
Davon Meteo­ro­lo­gie